burgerme Logo

Zurück zur Übersicht

BM_Website_VeggieBurger_725x495px

Veggie Burger

Veggie Burger – fleischlos glücklich

Während Vegetarier früher noch auf viele Dinge verzichten mussten, ist es heute kein Problem mehr, seine Lieblingsspeisen in der fleischlosen Variante zu genießen. Das gilt natürlich auch für die Burger!

Die Veggie Burger von burgerme sind echte Leckerbissen, die längst nicht mehr nur von Vegetariern gerne bestellt werden. Aus gutem Grund: die knusprigen Pattys aus Dinkel oder Quinoa haben einen ganz besonderen Geschmack, der sich in Kombination mit frischen Zutaten und leckeren Saucen perfekt entfaltet. Im Ciabatta-Bun serviert, werden unsere Veggie Burger damit zu echten Alternativen zum klassischen Burger und sorgen für Abwechslung auf dem Teller.

Von wegen neu!

Bewusste Ernährung wird für immer mehr Menschen wichtiger. Entsprechend taucht in den Supermarktregalen fast täglich neues, fleischloses Trend-Food von „Klassikern“ auf – vom fleischlosen Schnitzel bis zur Veggie-Currywurst.

Der Veggieburger hingegen ist ein echter Klassiker, der bereits seit fast 40 Jahren beliebt ist. Denn bereits 1980 nahm ein vegetarisches Restaurant in Gresham, einer Stadt im US-amerikanischen Bundesstaat Oregon, einen fleischlosen Burger in sein Programm auf. Wie heute bestand das Patty des „Gardenburgers“ aus unterschiedlichen Gemüsen, Gewürzen und Getreidesorten. Zwei Jahre später wurde ein ähnlicher Burger auch erstmals in Europa verkauft: als VegeBurger in einem Restaurant in London.

Die Idee eines Pattys oder Bratlings aus Gemüse und Getreide ist übrigens viel älter und gehört seit Jahrtausenden zur europäischen und asiatischen Küche, beispielsweise als Falafel im arabischen Raum oder als Ta’amia in Ägypten.

Arbeit, die sich lohnt

Die Herstellung eines Veggie-Pattys ist deutlich aufwändiger als die der Fleischvariante. Aber: es lohnt sich, denn nur so werden Geschmack und Konsistenz wirklich perfekt.

Im ersten Schritt werden Gemüse und Getreide natürlich gewaschen und „geputzt“. Im zweiten Schritt werden die Getreidekörner schonend gegart und mit Pflanzenöl zu einem feinen Püree verarbeitet. Anschließend wird das zerkleinerte Gemüse dazugegeben und die Mischung wird erneut – meist im Dampfgarer – erhitzt. Der natürliche Zucker des Gemüses karamellisiert und sorgt gemeinsam mit den unterschiedlichen Gewürzen, die ebenfalls beigegeben werden, für den einzigartigen Geschmack. Am Ende kommen trockene Zutaten wie Nüsse, Kartoffelstreifen oder zusätzliches Getreide hinzu, um dem Patty die nötige Konsistenz zu geben.

Der so entstandene Teig wird zu einem Patty geformt und vorgebraten. Anschließend wird schockgefrostet, damit Nährstoffe gebunden werden und der Bratling in „Form“ bleibt.

Auf die Mischung kommt es an

Konsistenz und Geschmack von Veggie Burgern können ganz unterschiedlich sein. Denn jedes Restaurant hat seine ganz eigene Zutatenliste. Meist sorgt eine eigens entwickelte Gewürzmischung für den unvergleichlichen Geschmack. 

Veggie Burger bestellen

Du kannst unsere schmackhaften Veggie Burger und alle anderen burgerme Burger online bestellen.

Weitere Themen

Lust auf besonders knusprige Chicken Fingers, knackigen Salat und frische Tomaten, mit unserer hauseigenen Mayonnaise verfeinert und im klassischen Sesam Bun serviert? Dann bestell’ dir den Crusty Chicken und gönn’ dir ein unvergleichliches Geschmackserlebnis – zum kleinen Preis!