burgerme Logo

Zurück zur Übersicht

Vegane Burger bei burgerme

Vegane Burger bei burgerme

Ein leckerer Burger ganz ohne Fleisch? burgerme macht es vor und zeigt mit sechs veganen Burger-Kreationen, dass bester Burger-Genuss nichts mit Fleisch zu tun haben muss! Dabei müssen Menschen, die sich vegan ernähren möchten, auf nichts verzichten! Denn auch bei Saucen und beim Cheese hat burgerme natürlich vegane Alternativen parat.

Vegane Burger werden immer beliebter

Die Nachfrage nach Burgern, die vollständig auf tierische Produkte verzichten, steigt kontinuierlich. Kein Wunder, denn Veganismus ist längst mehr als ein kurzlebiger Trend. Das verdeutlicht eine Studie des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft: Von 2020 auf 2021 hat sich die Zahl der Menschen verdoppelt, die auf Fleisch und andere tierische Produkte verzichten. So ernähren sich heute rund 10 % aller Deutschen sind Vegetarier, auf eine komplett vegane Ernährung setzen rund 2 %.

Damit trifft burgerme mit seinen veganen Burgern und vegetarischen Kreationen den Nerv der Zeit. Und den Geschmack der Burgerfans! Denn auch Menschen, die gerne Fleisch essen, bestellen immer häufiger vegane oder vegetarische Gerichte und gönnen sich einen fleischlosen Tag.

Vegane Burger bei burgerme: so schmeckt Vielfalt! Vegane Burger bei burgerme: ganz nach deinem Geschmack!

Welche veganen Burger gibt es?

Wie bei allen Burgern gilt auch bei den veganen Varianten: der Fantasie sind bei den Rezepturen und Zutaten keine Grenzen gesetzt. Wer bei burgerme einen veganen Burger bestellen möchte, hat entsprechend die Qual der Wahl! Denn neben zwei vegetarischen Varianten finden sich gleich sechs vegane Burger auf der Speisekarte.

Der Cheesy Vegan

Ein Bestseller ist der Cheesy Vegan, der mit seinem Vegan-Patty und veganem Käse dem klassischen Cheese Burger in nichts nachsteht. Wie gemacht für alle, die klassischen Burgergenuss lieben und dabei auf Fleisch verzichten möchten.

Der Teriyaki Vegan

Wer Lust auf etwas Besonderes hat, der lässt sich einfach den würzigen Teriyaki Vegan nach Hause liefern. Natürlich kommt auch die leckere Teriyaki-Sauce ohne tierische Produkte aus und sorgt für eine echte Geschmacksexplosion mit asiatischer Note.

Der New Yorker Vegan

Der New Yorker Vegan, benannt nach der Heimatstadt des Hot Dogs, erinnert geschmacklich tatsächlich an den Kultsnack aus der US-Metropole. Dafür sorgen würzige Röstzwiebeln, saure Gurken und knackiger Salat und natürlich das vegane Patty. Veganer Ketchup und vegane Mayonnaise runden ihn perfekt ab.

Der Crunchy Vegan

Für ein ganz anderes Geschmackserlebnis sorgt der Crunchy Vegan: denn sein knusprig paniertes Vegan Patty hat nicht nur einen ganz speziellen Crunch: in Kombination mit frischen Tomaten, knackigem Salat und veganer Mayonnaise erinnert er an einen typischen Chicken Burger.

Der Planter’s‘ Choice

Natürlich hat burgerme auch vegane Burger für echte Feinschmecker auf der Karte: der Planter’s Choice mit Rucola und Paprika wird im Sesam Bun serviert und mit veganem Ketchup, Mayo und Currysauce verfeinert. Als Planter’s Choice Crunchy ist er auch mit unserem Crunchy Vegan Patty erhältlich.

Etwas für dich dabei? Dann bestell dir deinen Lieblingsburger!

Vegane Burger bei burgerme: der Planter’s Choice
Vegane Burger bei burgerme: der Planter’s Choice

 

 

 

 

 

 

 

Bei der Zubereitung der veganen Burger setzt burgerme natürlich auf besondere Qualität. Das gilt für die Patties ebenso wie für die Burgerbrötchen, die Salate und Toppings und natürlich auch für die Saucen.

Die Küchen der burgerme-Stores sind so eingerichtet, dass vegane Kreationen nicht mit Fleisch oder anderen tierischen Produkten in Berührung kommen. Neben einer eigenen burgerme Fryer zum Braten eine eigene Fritteuse, in der nur vegane Patties und veganes Fingerfood fritiert werden.

Woraus werden vegane Patties gemacht?

Natürlich legt burgerme auch bei den veganen Patties besonderen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit und nutzt ausschließlich Produkte mit „Herkunft“. Deshalb bezieht burgerme seine Future Meat Patties von einem namhaften, deutschen Lieferanten.

Die veganen Patties bestehen nicht aus Tofu oder anderen Grundprodukten auf Soja-Basis. Stattdessen werden sie aus einem 100 % Soja-freien Protein-Mix geformt, der aus verschiedenen Hülsenfrüchten wie Kichererbsen hergestellt wird. Natürlich wird bei der speziell entwickelten Rezeptur auch auf Inhaltsstoffe wie Palmöl verzichtet.

Die veganen Patties haben nicht nur eine fast identische Konsistenz wie Patties aus klassischem Hackfleisch, sondern auch den typischen Umami-Geschmack. Dafür sorgt eine spezielle Gewürzmischung,

Das Gleiche gilt natürlich auch für die Herstellung unseres Vegan Cheese, bei dem nur ausgesuchte Ingredienzien auf der Zutatenliste stehen: hochwertiges Kokosöl, Kartoffel- und Tapioka-Stärke sorgen für die richtige Textur. Olivenöl, Gewürze und feines Meersalz für die typische Cheese-Note.

Saucen für vegane Burger bei burgerme
Auf die Sauce kommt es an – auch bei veganen Burgern

 

 

 

 

 

 

Welche Saucen passen zu veganen Burgern?

Natürlich gilt auch für einen veganen Burger: erst die richtige Sauce macht ihn perfekt. Die beiden Klassiker Ketchup und Mayonnaise dürfen da selbstverständlich nicht fehlen. Auch vegane Mayo haben einen hohen Fettanteil und sind damit der optimale Geschmacksträger. Flüchtige, feine Aromen werden so gebunden und kommen besser zur Geltung.

Veganer Ketchup sorgt für eine fruchtige Süße, die hervorragend zum herzhaft-pikanten Geschmack der veganen Patties passt. Seine leichte Essig-Note verleiht dem Burger zusätzliche Würze und die nötige Säure.

Zusätzliche Saucen wie die vegane Currysauce oder die vegane Teriyaki-Sauce sorgen bei den Kreationen von burgerme für ganz besondere Geschmackserlebnisse. Probiert es am besten selbst!

Sind vegane Burger gesund?

Die veganen Patties bei burgerme werden auf Basis von Hülsenfrüchten hergestellt. Entsprechend sind sie eine wahre Protein-Bombe und wichtig bei einer fleischlosen Ernährungsform. Sie enthalten Sie viele Ballaststoffe und im Gegensatz zu Patties aus Hackfleisch kein Cholesterin.

Neben vielen anderen Nährstoffen finden sich in unseren Patties auch wichtige Omega-3-Fettsäuren, die sich positiv auf den Stoffwechsel auswirken.

Tomaten oder frische Paprika sorgen für einen Vitamin-Kick. Dabei sind sie vor allem reich an Vitamin C.

Bei den veganen Burgern ist es wie mit jedem Nahrungsmittel: auf die Menge kommt es an! Die Ernährung sollte natürlich immer ausgewogen sein. Ein veganer Burger ist eine gute Ergänzung des Speiseplans, die sich nicht nur vegan lebende Menschen gönnen sollten.

Vegane Burger, nachhaltig geliefert – bei burgerme.
Vegane Burger, nachhaltig geliefert: so ist burgerme

 

 

 

 

 

 

 

Vegane Produkte sind nicht automatisch nachhaltig und vor allem Nahrungsmittel auf Soja-Basis geraten immer wieder in die Kritik. Für burgerme ist das Thema Nachhaltigkeit besonders wichtig, weshalb wir auf Soja, Palmöl und Co. vollständig verzichten. Stattdessen werden unsere Patties aus Hülsenfrüchten aus zertifiziertem Anbau hergestellt.

Im direkten Vergleich zur Fleisch-Variante sind unsere veganen Patties deutlich nachhaltiger. Denn es entstehen weniger als ein Zehntel der Treibhausgase, es wird deutlich weniger Wasser verbraucht und eine geringere Fläche benötigt.

Die Patties werden von einem namhaften Hersteller in Deutschland bezogen. So hält burgerme die Transportwege kurz und leistet damit einen weiteren wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Und natürlich werden auch die veganen Burger von burgerme nachhaltig geliefert: mit dem E-Bike, zu dir nach Hause oder zur Arbeit.

Auf den Geschmack gekommen? Dann bestell dir deinen Lieblingsburger!

 

Weitere Themen

Kaum ein Gericht ist so vielfältig wie der Burger. Das zeigt bereits ein Blick in unsere Speisekarte, die von Klassikern wie dem Cheese Burger oder dem Hamburger bis hin zu veganen Kreationen wie dem Planter’s Choice reicht.