burgerme

Über uns

burgerme ist eines der erfolgreichsten und vor allem wachstumsstärksten Franchise-Unternehmen im Delivery und Systemgastronomie Bereich und wurde 2010 von Stephan Gschöderer und Johannes Bankwitz gegründet.

Bitmap (1)

Das Unternhemen

Im Jahr 2010 von Stephan Gschöderer und Johannes Bankwitz gegründet, gehört burgerme mit über 100 Stores in Deutschland und den Niederlanden zu den erfolgreichsten und wachstumsstärksten Systemgastronomien der Branche. Das Unternehmen mit Sitz in München verbindet die zwei ungebrochenen Trends „Premium-Burger“ und „Premium-Delivery“ zu einem einzigartigen Konzept.


Die beiden Gründer und Geschäftsführer sind bis heute die Köpfe der burgerme-Familie und setzen von Anfang an konsequent auf Franchising als Wachstumsstrategie. Bis Ende 2021 gibt es burgerme an circa 150 Standorten. Mit mehr als 50 Mio. Euro Umsatz in 2020 ist burgerme im TOP 100 Gastro-Ranking deutschlandweit bereits auf Platz 43. In der Kategorie Quickservice ist burgerme in den stärksten 20 Unternehmen auf dem 18. Platz.

2010

gegründet in München

Premium Burger
und
Premium Delivery

own delivery

von Anfang an

Aktuell:

100

Standorte in DE und NL

Ziel für 2021

150

Standorte

Mittelfristiges Ziel:

Flächendeckende Erschließung des deutschen Marktes

+500

Standorte

Aktuell rund

300.000

Bestellungen/Monat

Rund

20.000

Burger/Tag

RDruchschnittsumsatz der Stores aktuell (netto/Jahr)

1 Mio. €

Erfolgsgeheimnis

„Bei uns steht Delivery unserer Premium-Burger im Fokus. Wir wollen unsere Kunden im Büro, beim TV-Abend oder bei ihrer Geburtstagsparty zu Hause mit erstklassigen und frischen Burgern begeistern“, so die Inhaber Gschöderer und Bankwitz. Beste Zutaten wie 100 Prozent Rindfleisch aus Deutschland und frische Salate aus der Region sind das eine, aber wie erzielt man Premium-Delivery? Indem man selbst einen Lieferservice mit eigenen Kurieren und Fuhrpark – größtenteils mit E-Fahrzeugen ausgestattet – aufbaut.

Die Optimierung der Lieferung fängt bereits bei der Auswahl der Zutaten an und wird in allen Prozessen fortgeführt. Das Fleisch für die Burger wird auf einem Spezialgrill extra heiß auf offener Flamme gegrillt. Die Pommes werden mit einem speziellen Pflanzenöl aus einer ausgesuchten Kartoffelsorte zubereitet sowie in einer smarten Verpackung geliefert. So kommen Burger und Pommes immer frisch beim Kunden an.

30-Minuten-Lieferzeitversprechen

Das ist die burgerme-Frischegranatie

„Unsere Kunden lieben Burger und schätzen beste Qualität. Sie wissen, worauf es ankommt. Deshalb geben wir eine Frischegarantie mit Lieferzeitversprechen: Nach Bestellung wird der Burger innerhalb von 30 Minuten frisch zubereitet und geliefert.“ Langes Warten, weiche Pommes oder kalte Burger gibt es nicht bei burgerme. Sollte es aufgrund von hohem Verkehrsaufkommen einmal etwas länger dauern, erhält der Kunde eine 2 Euro-Gutschrift auf die nächste Online-Bestellung. Diese wird per PC, Smartphone oder Tablet aufgegeben. Zusätzlich kann auf allen gängigen Lieferportalen geordert werden. Doch egal über welchen Kanal bestellt wird, geliefert wird immer von den eigenen burgerme-Kurieren – schnell und zuverlässig an die Haustüre! burgerme ist der Burger-Grill in der Nachbarschaft, hinter dem ein starkes nationales Franchisesystem steht.

Beste Burger selber kreativ zusammenstellen

So unterschiedlich die Geschmäcker sind, so vielfältig ist auch das burgerme-Angebot. Neben Klassikern wie dem Cheeseburger und Bestsellern wie dem saftigen BBQ Bacon gibt es auch vegetarische Varianten. Der Burger wird erst bei Eingang der Bestellung und nach den persönlichen Vorlieben zubereitet. Ob mit Angus-Cross-Beef, zusätzlichem Käse, feinen Toppings, Double-Patty, mit oder ohne Tomaten – Sonderwünsche werden stets gerne erfüllt. Die Vielfalt an Burgern wie Zutaten lässt der Kreativität der Kundschaft freien Spielraum. Die Grillmeister grillen das Fleisch über offener Flamme. Knusprige Pommes, klassisch oder aus Süßkartoffeln, dürfen ebenso wenig fehlen wie Onion-Rings, pikante Chili & Cheese Nuggets oder saftige Chicken Wings. Auch sechs frische Salatvariationen bereichern die umfangreiche Speisekarte. Gemüse und Salate kommen aus der Region des jeweiligen burgerme-Grills und werden täglich frisch angeliefert. Desserts wie der New York Cheesecake und eine Getränkekarte mit Kultmarken wie fritz-kola runden das Angebot ab.

Franchise als Wachstumsmotor

„Die Zufriedenheit der Franchisenehmer spricht für sich. Unser einzigartiges Konzept bietet dank der hervorragenden Organisation wirtschaftlichen Erfolg und zugleich eine ausgewogene Work-Life-Balance. Die starke Marke schafft Vertrauen und Sicherheit“, sind Gschöderer und Bankwitz überzeugt. burgerme unterstützt und berät seine Partner von Anfang an: Standortanalyse, Immobiliensuche, Baumaßnahmen und vieles mehr. Auch beim Mitarbeiter-Recruiting werden die Franchisenehmer nicht alleine gelassen.

Alle Franchise Themen

Was ist eigentlich
Franchise?

burgerme expandiert schnell! In diesen Städten gibt es burgerme