Lieferportale bieten sowohl Vorteile, als auch Nachteile. Durch große Werbekampagnen genießen Sie eine hohe Bekanntheit, von der natürlich auch die teilnehmenden Lieferdienste profitieren. Gerade während Sonderaktionen wie Burger-Wochen und Sushi-Tagen spüren viele spezialisierte Lieferdienste Bestellzuwächse.
Die Nachteile von Lieferportalen liegen natürlich ebenso auf der Hand: zum einen müssen teilnehmende Lieferdienste Gebühren zahlen, meist in Form von Provisionen auf Bestellungen, und verringern so ihre Gewinnmarge, zum anderen verlieren sie ein Stück weit ihre Individualität und werden von Kunden nicht immer als „eigenständig“ wahrgenommen. Man bestellt eben bei einem Portal und nicht bei einem bestimmten Lieferdienst.

Wo findet man burgerme?

Natürlich findet man burgerme auch auf allen wichtigen Lieferportalen. Gleichzeitig haben Kunden aber auch die Möglichkeit, über die eigenen Kanäle wie Webseite, App oder Hotline zu bestellen und so von ersten Augenblick an den individuellen burgerme-Spirit zu „atmen“.

Damit jeder genau das bekommt, was er möchte – wo er es möchte.