Natürlich kannst du auch mehrere Stores eröffnen und leiten, wenn du deinen ersten Store erfolgreich etabliert hast. Einige Franchisenehmer sind diesen Schritt bereits erfolgreich gegangen.

Als Inhaber von mehreren burgerme Stores ziehst du dich natürlich weitgehend aus dem operativen Geschäft zurück und arbeitest fast ausschließlich im Hintergrund. Entsprechend ist es in diesem Falle empfehlenswert, Storeleiter einzustellen, die die Verantwortung für deine Niederlassung tragen.

Wie viele Stores du insgesamt übernehmen möchtest, liegt ganz an dir – von unserer Seite sind grundsätzlich keine Grenzen gesetzt. Entsprechend stehen dir alle Möglichkeiten offen, dich in der burgerme Gemeinschaft zu entwickeln und deinen Erfolg kontinuierlich auszubauen.

Gibt es so etwas wie regionalen Gebietschutz?

Natürlich wollen wir dich als guten Partner ausbauen und deine Expansionspotentiale fördern. Deshalb sind bestehende Franchisepartner bei Neueröffnungen in einer Region immer die erste Wahl. Einen vertraglich im Vorfeld festgelegten regionalen Gebietsschutz brauchen wir daher nicht – und setzen damit weder dich, noch uns unter Druck.

Damit du dich auf dein aktuelles Projekt konzentrieren und im Anschluss mit uns gemeinsam weiter wachsen kannst.