burgerme Logo

Zurück zur Übersicht

Köstlicher New York Cheesecake von bei burgerme

New York Cheesecake von burgerme

Lust auf was Süßes? Ob als zusätzliches Highlight nach einem unserer leckeren Burger oder einfach so: Der New York Cheesecake von burgerme ist ein Muss für alle Käsekuchenfans. Das zusätzliche Eigelb in der cremigen Frischkäsemasse macht ihn unverwechselbar weich und cremig. Der charakteristische Boden aus zerbröselten Keksen und zerlassener Butter macht ihn reichhaltig und intensiv. Und das besonders fruchtige Schmand-Zitronen-Topping sorgt für den typischen Cheesecake-Geschmack. Appetit bekommen? Dann verlier keine Zeit und lass dir deinen New York Cheesecake von burgerme bequem nach Hause oder ins Büro liefern.

Einmal probiert wird unser New York Cheesecake garantiert auch euer Lieblingskuchen. Und das Beste: dank des praktischen, luftdicht verschlossenen Dessertglases könnt ihr unseren New York Cheesecake sogar auf Vorrat bestellen damit ihr immer eine „süße Sünde“ griffbereit habt und ihn jederzeit genießen könnt. Unser Tipp: Gekühlt und mit frischen Erdbeeren garniert ist unser Käsekuchen besonders lecker!

Schon Appetit bekommen? Dann verlier keine Zeit, bestell deinen New York Cheesecake von burgerme und lass ihn dir bequem nach Hause oder ins Büro liefern.

New York Cheesecake: Der Klassiker unter den Käsekuchen
New York Cheesecake: Der Klassiker unter den Käsekuchen

Wie ist der Käsekuchen entstanden?

Der erste Käsekuchen wurde bereits vor über 2.000 Jahren von den alten Griechen erfunden. Allerdings wurde er damals noch nicht als krönendes Dessert genossen, sondern als nahrhafte Hauptspeise serviert. So diente die Urform den Athleten der ersten Olympischen Spiele im Jahr 776 v. Chr. als wertvolle Energiequelle. Das erste Rezept wurde vom griechischen Schriftsteller Athenaeus aufgeschrieben und beinhaltete Mehl, Honig und Käse als wichtigste Zutaten. Als Griechenland 146 v. Chr. an das Römische Reich fiel, verbreitete sich der Käsekuchen schnell in ganz Europa – denn auch die Römer und die anderen im Reich lebenden Völker kamen schnell auf den Geschmack.

Schon die alten Griechen schätzen den Käsekuchen
Schon die alten Griechen schätzen den Käsekuchen

So wurde der Cheesecake auch im heutigen England zum Lieblingskuchen. Er war sogar so beliebt, dass das erste englische Kochbuch von 1390 gleich mehrere Variationen des Kuchens enthalten haben soll. Die Engländer waren echte Käsekuchenfans! Daher wundert es nicht, dass das Dessert auch in den englischen Kolonien serviert wurde. Und so erreichte die Süßspeise im 18. Jahrhundert die Vereinigten Staaten.

Warum heißt der New York Cheesecake so?

Der berühmteste Käsekuchen heißt New York Cheesecake, weil seine besondere Rezeptur in der US-Metropole entwickelt wurde. Anfangs basierte der Käsekuchen vor allem auf Quark. Der jüdische Einwanderer Arnold Reuben kam im Jahr 1929 allerdings auf eine geniale Idee. Der Besitzer des Turf Restaurants Ecke Broadway/49. Straße war zu einem privaten Dinner eingeladen, wo er zum Dessert Käsekuchen kredenzt bekam. Er war vom Cheesecake so begeistert, dass er begann, das Schlagsahne-Frischkäse-Rezept in abgewandelter Form in seinem Restaurant anzubieten.

Was macht den New York Cheesecake besonders?

Das Besondere am New York Cheesecake sind natürlich die Zutaten. Durch den Frischkäse wurde der Käsekuchen cremiger, reichhaltiger und schmackhafter. Zusätzliches Eigelb macht ihn besonders geschmeidig. Typisch ist auch der aus zerbröselten Keksen und flüssiger Butter vorgebackene Boden. Denn so wird die leicht nach Karamell schmeckende Grundlage besonders knusprig. Dies macht den New York Cheesecake zu einer der berühmtesten Varianten des Käsekuchens. Heute ist er als Dessertklassiker aus der amerikanischen Küche nicht mehr wegzudenken!

New York Cheesecake: jetzt Käsekuchen bei burgerme bestellen
New York Cheesecake: jetzt Käsekuchen bei burgerme bestellen

Natürlich frisch

Was für unsere Burger gilt, gilt natürlich auch für den Nachtisch. Beim New York Cheesecake kommen nur frische und natürliche Zutaten zum Einsatz. Doch genug geredet: Überzeuge dich selbst und genieße noch heute dein neues Lieblingsdessert. Bestell unseren New York Cheesecake und lass ihn dir zusammen mit deinem Lieblingsburger in nur 25 Minuten bequem nach Hause oder auf die Arbeit liefern.

Lass es dir schmecken! Bestelle jetzt unseren New York Cheesecake.

 

Du möchtest noch mehr wissen?

  • Worauf kommt es beim Bun an?
  • Was gehört alles auf einen Burger?
  • Ist gegrillt besser als gebraten?
  • Worauf kommt es beim Patty an?
  • Was macht einen Premium-Burger aus?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in unserem Wissensbereich …

Weitere Themen

Lust auf was Süßes? Ob als zusätzliches Highlight nach einem unserer leckeren Burger oder einfach so: Der New York Cheesecake von burgerme ist ein Muss für alle Käsekuchenfans.