Burgerme Presse

burgerme trotzt Coronakrise

Knapp 60 Prozent Umsatzplus im ersten Halbjahr
Bitmap

Frisch gegrillt und schnell geliefert – mit dieser Formel punktete burgerme auch während der Coronakrise. Der Münchner Burger- und Delivery-Spezialist verzeichnet für die erste Jahreshälfte 2020 ein starkes Umsatzplus von 58 Prozent.

Drei Gründe sieht Stephan Gschöderer, Inhaber von burgerme, als ausschlaggebend für den Erfolg an. Viele Neukunden konnten während des Lockdowns gewonnen werden. Die hohe Qualität bei Burger und Lieferung überzeugte diese, und so setzen sie auch weiterhin auf burgerme. Gleichzeitig wurden seit Anfang Februar sechs neue Burger-Stores eröffnet. „Wir spüren bei vielen jungen Menschen eine Art Aufbruchstimmung, sie wollen raus aus dem Angestellten-Verhältnis, waren unzufrieden damit, wie ihr Chef die Krise handhabt. Bei burgerme haben sie die Chance, selbst Chef zu sein und es besser zu machen.“ Zudem wurden die Kapazitäten im Lieferservice deutlich ausgebaut. Mit 220 Neueinstellungen während der Krise beschäftigt burgerme aktuell insgesamt rund 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an knapp 80 Standorten. „Deshalb konnten wir die steigende Nachfrage perfekt bedienen und gleichzeitig den zusätzlichen Anforderungen gerecht werden. Um die Sicherheit unserer Angestellten und Kunden auch in Coronazeiten zu gewährleisten, wurden einige Abläufe optimiert. So haben wir beispielsweise auf eine kontaktlose Lieferung unserer Burger umgestellt. Das werden wir auch beibehalten“, erklärt Johannes Bankwitz, ebenfalls Inhaber.

Mit dem Geschäftsmodell Premium-Burgergrill kombiniert mit eigenem Premium- Lieferservice treffen Stephan Gschöderer und Johannes Bankwitz den Puls der Zeit. Und positiv geht es für burgerme weiter: Sieben Eröffnungen stehen bis Ende August an, 15 weitere folgen bis Ende des Jahres – so eröffnet bereits in diesem Jahr der 100. burgerme!

Presseanfragen

Telefon: 089 / 23 23 620
Email: presse@burgerme.de

burgerme GmbH

burgerme ist eines der erfolgreichsten und vor allem wachstumsstärksten Franchise-Unternehmen im Bereich Delivery und Systemgastronomie und wurde 2010 von Stephan Gschöderer und Johannes Bankwitz gegründet.

An über 100 Standorten sorgen die burgerme-Partner dafür, dass sich Kundinnen und Kunden frische, hausgemachte Premium-Burger und Beilagen wie Pommes oder Salate schnell und unkompliziert nach Hause liefern lassen können. Dabei bestellen sie im burgerme-Webshop, auf allen gängigen Lieferportalen oder mit der eigenen burgerme-App.

Die beiden Gründer sind bis heute die Köpfe der burgerme Familie und sorgen dafür, dass die Erfolgsgeschichte der Marke weitergeht. Schnelle Lieferung und Premium-Qualität macht unser Burger Franchise extrem attraktiv und zukunftssicher.