Burgerme Presse

Start für acht neue Standorte bis Mitte August

Expansion geht weiter!
Bitmap

Es geht Schlag auf Schlag bei burgerme: Nach der erfolgreichen Eröffnung von sechs neuen Stores innerhalb der ersten Jahreshälfte wächst das Münchner Burger- und Deliverykonzept bis Mitte August um acht weitere Standorte!

In Berlin gesellen sich zu den zwei schon bestehenden burgerme Stores drei weitere dazu. So können sich die Stadtteile Marzahn, Charlottenburg und Köpenick auf leckere Burger freuen. Zuwachs gibt es auch in München: Die drei Standorte in Giesing, Schwabing und Pasing bekommen Unterstützung in Obersendling und Laim. Premiere feiert burgerme indes in Aachen, Stuttgart und Halle an der Saale.

Seit dem 14. Juli begeistert Franchisepartner Almeida Joao die Burgerfans in Aachen Forst mit leckeren und frischen Produkten: „Die Kunden erwarten erstklassige Burger, die schnell geliefert werden – das gibt es hier bisher nicht mit einer solchen Topqualität. Vor Jahren habe ich mich in diese charmante Stadt verliebt. Nun bin ich stolz, im Drei-Länder- Eck einen ersten burgerme-Store zu betreiben und den „Öchern“ leckere Burger anzubieten. Mit unserer Lage in der Trierer Straße 42 können wir ein großes Gebiet beliefern, das wir sukzessive anpassen.“

Der erste burgerme in Stuttgart liegt in Bad Cannstadt, in der Backnanger Straße und hat ebenfalls am 14. Juli seine Türen geöffnet. „Ich freue mich sehr über diese neue Herausforderung. Seit 2002 bin ich in der Systemgastronomie tätig und habe meinen Wunsch nach Selbstständigkeit mit burgerme verwirklicht. Die hohe Qualität und Frische der Produkte haben mich überzeugt und das will ich auch allen Stuttgartern näher bringen“, so Franchisepartnerin Luise Köthe.

Nicht mehr lange gedulden müssen sich die Burger-Freunde in Halle an der Saale. Hier wird Franchisepartner Daniele di Fabio am 18. August in der Hanseringstraße 10 eröffnen. „Die Lage in der Altstadt, direkt am Stadtpark und der Hansering Passage, ist einfach perfekt. Halle ist eine freundliche und junge Stadt, die sich jetzt auf leckere Burger freuen darf. Einfach online bestellen und liefern lassen oder auch selber bei uns im Store abholen“, so di Fabio.

Neben Klassikern wie dem Cheeseburger und Bestsellern wie dem saftigen BBQ Bacon hält die Speisekarte auch Burger mit Grilled und Crunchy Chicken, feinstem Angus-Cross-Beef sowie vegetarische Varianten bereit. Für 100 % Burgergenuss ganz ohne Fleisch sorgt der herzhafte Vegan Cheese Burger. Sonderwünsche werden gerne erfüllt – ob mit oder ohne Tomaten, zusätzlichem Käse, ausgewählten Toppings oder als Double-me mit der doppelten Menge Fleisch. Das spezielle Grillverfahren und die auf das Liefergeschäft zugeschnittene Zubereitung sorgen für ein einmaliges Genusserlebnis. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot durch knackige Blattsalate, herzhaftes Fingerfood wie die knusprigen (Süßkartoffel-) Pommes, Onion-Rings oder Käse-Ecken und natürlich Desserts für den süßen Abschluss. Am besten einfach selbst ausprobieren! Mehr zu burgerme unter www.burgerme.de.

Presseanfragen

Telefon: 089 / 23 23 620
Email: presse@burgerme.de

burgerme GmbH

burgerme ist eines der erfolgreichsten und vor allem wachstumsstärksten Franchise-Unternehmen im Bereich Delivery und Systemgastronomie und wurde 2010 von Stephan Gschöderer und Johannes Bankwitz gegründet.

An über 100 Standorten sorgen die burgerme-Partner dafür, dass sich Kundinnen und Kunden frische, hausgemachte Premium-Burger und Beilagen wie Pommes oder Salate schnell und unkompliziert nach Hause liefern lassen können. Dabei bestellen sie im burgerme-Webshop, auf allen gängigen Lieferportalen oder mit der eigenen burgerme-App.

Die beiden Gründer sind bis heute die Köpfe der burgerme Familie und sorgen dafür, dass die Erfolgsgeschichte der Marke weitergeht. Schnelle Lieferung und Premium-Qualität macht unser Burger Franchise extrem attraktiv und zukunftssicher.